Ultraschallschweißprinzip | US-Wellenschweißtheorie

Komponenten von Ultraschallschweißgeräten

Prinzip / Theorie des Ultraschallschweißens Das Ultraschallschweißen, auch als Ultraschallbindung bekannt, ist ein Prozess, bei dem hochfrequente (Ultraschall-) Schallwellen auf zwei oder mehr Werkstücke angewendet werden, die unter Druck zusammengehalten werden, um sie zu einem einzigen Stück zu verschmelzen. Wird häufig zum Verbinden von Kunststoffteilen verwendet - insbesondere von Teilen aus verschiedenen Kunststoffen - und das dauerhafte Ultraschallschweißen… Weiterlesen