Löten von Silber zu Kupfer mit Induktion

Löten von Silber zu Kupfer mit Induktion 

Ziel: Silberkontakte und Messing / Kupfer-Bus zum Hartlöten erhitzen
Material: Silberkontakt, Durchmesser 75 mm, Messing- und Kupferbus 19 x 2 mm, Hartlotscheiben, weißes Flussmittel
Temperatur 1300 ºF (704 ºC)
Frequenz 300 kHz
Ausstattung • Induktionsheizsystem DW-UHF-10 kW, ausgestattet mit einem Fernarbeitskopf mit zwei 1.0 μF-Kondensatoren für insgesamt 0.5 μF
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.
Prozess Zum Aufheizen der Baugruppe wird eine geteilte Spirale mit fünf Windungen verwendet. Die Teile werden zwischen der oberen und der zweiten Umdrehung mit Hartlotscheiben und Flussmittel 90 ° zur Spule platziert. Die Teile erreichen in weniger als 1300 Sekunden 704 ºC (40ºF), um die Teile zusammenzulöten.
Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Freisprechheizung, bei der keine Bedienerkenntnisse für die Herstellung erforderlich sind
• Bessere Verbindungsqualität
• Schnellere Heizzyklen, konsistentere Ergebnisse
• Gleichmäßige Verteilung der Heizung