Hartgelöteter Golfball mit Induktion

Hartgelöteter Golfball mit Induktion

Ziel: Erhitzen der Golfballform aus Stahl auf das Löten der Einsenkung
Material: Golfballform 2 ”, Lötflusspaste, Vertiefungseinsatz
Temperatur: 1400 ºF (760 ºC)
Frequenz: 260 kHz
Ausstattung • Induktionsheizsystem DW-UHF-10 kW, ausgestattet mit einem Fernarbeitskopf mit zwei 0.5 μF-Kondensatoren für insgesamt 0.25 μF
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.
Verfahren Mit einer Spiralspule mit vier Windungen wird die Golfballform in 1400 Minuten auf 760 ºC (3ºF) erhitzt, und der Grübcheneinsatz wird mit Hartlotpaste an die Form gelötet.
Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Kein Flammenprozess.
• Zuverlässige, wiederholbare, berührungslose und energieeffiziente Wärme in kürzester Zeit.
• Gleichmäßige Verteilung der Heizung.