Induktionsglühen von Kupferdrähten

Kontinuierliches Induktionsglühen von Kupferdrähten mit Hochfrequenzheizsystem

Ziel Glühen Sie einen in Elektromotoren verwendeten Kupferdraht kontinuierlich mit einer Geschwindigkeit von 16.4 m pro Minute, um die während des Ziehvorgangs verursachte Kaltverfestigung zu vermeiden.
Material Quadratischer Kupferdraht Ø 0.06 mm (1.7 Zoll), Temperaturanzeigefarbe
Temperatur 842 ºF (450 ºC)
Frequenz 300 kHz
Ausrüstung • Induktionsheizsystem DW-UHF-60kW, ausgestattet mit einem Fernarbeitskopf mit acht 1.0 μF-Kondensatoren für insgesamt 8.0 μF
• Eine Induktionsheizspule, die speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.
Verfahren Es wird eine Spirale mit zwölf Windungen verwendet. In der Spule befindet sich ein Keramikrohr, um den Kupferdraht von der Kupferspule zu isolieren und den Kupferdraht reibungslos durch die Spule fließen zu lassen.
Die Leistung läuft kontinuierlich, um mit einer Geschwindigkeit von 16.4 m (15 yds) pro Minute zu glühen.
Ergebnisse / Nutzen Die Induktionsheizung bietet:
• Freisprechheizung, bei der keine Bedienerkenntnisse für die Herstellung erforderlich sind
• Flammenloser Prozess
• Ideal für Inline-Produktionsprozesse